Aktuelles

Nachholmöglichkeit der Radfahrausbildung

für Grundschüler der Stadt Aachen in der 4. Klasse

Auf Grund der Corona-Pandemie sind dieses Jahr an vielen Grundschulen die Radfahrprüfungen ausgefallen. Die Verkehrssicherheitsberater der Polizei bieten deshalb in den Sommerferien an, die Radfahrausbildung, die mit der Radfahrprüfung abschließt, bei der Verkehrswacht Aachen e.V., Hohenstaufenallee 3, 52064 Aachen, nachzuholen.

1. Die Kurse starten stets montags in den sechs vollen Ferienwochen und dauern jeweils vier Tage, d.h. enden am Donnerstag. In der zweiten Ferienwoche muss Mittwoch, 08. Juli ausfallen, stattdessen ist der 4. Tag am Freitag, den 10. Juli.

2. Kurszeiten sind von 09:30 bis 12:00 Uhr, also 2,5 Zeitstunden. Eine Gebühr wird nicht erhoben.
Anreise ab 09:00h – Parken ausschließlich im Umfeld der Jugendverkehrsschule.

3. Pausensnacks und Getränke sind nach Bedarf selber mitzubringen!

4. Jedes Kind muss während der gesamten Kurszeit von einem Elternteil oder einer anderen erwachsenen Person begleitet werden.

5. Die teilnehmenden Kinder sollten ihren Fahrradhelm und ihr eigenes verkehrssicheres Fahrrad mitbringen. Falls Letzteres nicht möglich ist, stellt die Verkehrswacht ein Rad zur Verfügung. Alle Räder können während der gesamten Kurszeit sicher in der Jugendverkehrsschule untergebracht werden.

6. Die Schülerinnen und Schüler müssen sich vor dem Kurs mit den Verkehrsregeln, den Verkehrsschildern und Vorfahrtregeln usw. befasst haben. Zur Radfahrausbildung gibt es über die Medien und Service GmbH der Deutschen Verkehrswacht umfangreiches Material, sowohl für die praktischen Übungen, als auch für die Theorie. Eine geklonte Version ist unter der URL www.radfahrausbildung-zuhause.de zu erreichen. Diese ist bis zum 31. Juli 2020 geöffnet. In dieser Zeit können Schüler einen Code anfordern, mit dem sie sich in das Portal einloggen und lernen können. Die Testläufe werden individuell ausgewertet, so dass die Kinder sehen, wie gut sie sich mit den Themen und Inhalten der Radfahrausbildung bereits auskennen.

7. Elterninformationen und ein Film zur Radfahrausbildung sind auch auf dem regulären Portal:
www.die-radfahrausbildung.de der Deutschen Verkehrswacht abrufbar.

8. Die Anmeldung der Kinder erfolgt ausschließlich per E-Mail unter radfahren@verkehrswacht-aachen.de.
Dabei bitte: Vorname und Nachname des Kindes, Anschrift, Telefonnummer und derzeitige Grundschule sowie gewünschte Kurswoche angeben.
Da es in jeder Woche maximal 12 Plätze gibt, ist eine Teilnahme nur nach Zusage für die Kinder möglich, die demnächst tatsächlich mit ihrem Fahrrad zur weiterführenden Schule fahren sollen!
Zusätzlich ist am ersten Kurstag von der Begleitperson eine schriftliche Erklärung zu abzugeben.

Anlage: Hilfestellung für die Eltern zur Vorbereitung der Radfahrausbildung ihrer Kinder

Auf eine rege Teilnahme freuen sich

Hilfestellung der Eltern zur Vorbereitung der Radfahrausbildung ihrer Kinder

Michael Schulz
Vorsitzender der Verkehrswacht Aachen e.V.

Norbert Karl und Dirk Schmitt
Verkehrssicherheitsberater der Polizei

WEITERE THEMEN

Coole Sicherheitswesten für Erstklässler

Über 5000 Sicherheitswesten, finanziert von der Sparkasse Aachen, wurden jetzt an alle Erstklässler in der Städteregion Aachen verteilt. Seit Jahrzehnten arbeitet die Verkehrswacht Aachen e.V., vertreten durch den Vorsitzenden Michael Schulz, an nachhaltigen Maßnahmen zur Verkehrssicherheit und hat dabei ganz besonders die jüngsten Verkehrsteilnehmer im Blick. „Bereits im Kindergarten werden […]

WEITER

Radfahrausbildung für die Grundschüler*innen

Liebe Eltern, liebe Bezugspersonen der „noch“ Grundschüler der 4. Klasse, wir haben eine Nachholmöglichkeit der Radfahrausbildung für die Grundschüler*innen zur Verfügung gestellt, die zur weiterführenden Schule mit dem Fahrrad fahren. Leider ist die Teilnehmeranzahl der Schüler*innen aufgrund der Hygienebestimmungen stark begrenzt. Das Interesse war so groß, dass unsere Kapazität der […]

WEITER

Auch uns hat die Corona Krise fest im Griff…

Aus diesem Grund, ist bis auf weiteres der Betrieb der Verkehrswacht Aachen e.V. nur eingeschränkt möglich. So ist zum Beispiel das freien Fahrradfahren leider aktuell nicht möglich! Unsere Betreuerinnen gehören hier zur Risikogruppe und können daher leider momentan diesen Service nicht aufrechterhalten… Das PKW und Motorrad Sicherheitstraining unseres SHT Trainers […]

WEITER