Aktuelles

Verkehrswacht Aachen: Radfahren für Alle

Die Verkehrswacht Aachen e.V. bietet in den Monaten April bis Oktober 2021 jeden 2. und 4. Montag im Monat (außer Feiertag) ihr Kursangebot Radfahren für Alle auf dem Verkehrsübungsplatz, Hohenstaufenallee 3, 52064 Aachen an.

Unter Beachtung der Corona-Bedingungen werden von 14.30 bis 17.00 Uhr praktische Übungen im Form eines Fahrradparcours für Familien mit Kindern, für Schülerinnen und Schüler aber auch für Erwachsene und Senioren angeboten. Es ist genügend Platz vorhanden, das Radfahren zu erlernen oder sich nach längerer Pause wieder mit dem Fahrrad vertraut zu machen. Wer auf ein Pedelec umsteigen möchte, kann dieses Fahrzeug ausprobieren und kennenlernen.

Auf Wunsch werden in einem Theorieteil die aktuellen und neuen Verkehrsregeln für das Radfahren vermittelt. Darüberhinaus können Basisinformationen zu technischen, praktischen und ergonomischen Themenbereichen angeboten werden.

Interessierte sollten vorzugsweise mit eigenen Fahrrädern/Pedelecs teilnehmen, es stehen aber auch Leihfahrzeuge zur Verfügung. Bitte den Fahrradhelm nicht vergessen! Kinder unter 10 Jahren sollten von einem Erwachsenen begleitet werden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Daher ist eine vorherige Anmeldung per Telefon (0241/72433 – Anrufbeantworter nutzen) oder E-Mail (info@verkehrswacht-aachen.de)vorteilhaft, aber keine zwingende Voraussetzung.

WEITERE THEMEN

Coole Sicherheitswesten für Erstklässler

Über 5000 Sicherheitswesten, finanziert von der Sparkasse Aachen, wurden jetzt an alle Erstklässler in der Städteregion Aachen verteilt. Seit Jahrzehnten arbeitet die Verkehrswacht Aachen e.V., vertreten durch den Vorsitzenden Michael Schulz, an nachhaltigen Maßnahmen zur Verkehrssicherheit und hat dabei ganz besonders die jüngsten Verkehrsteilnehmer im Blick. „Bereits im Kindergarten werden […]

WEITER

2020 Radfahrausbildung für die Grundschüler*innen

Liebe Eltern, liebe Bezugspersonen der „noch“ Grundschüler der 4. Klasse, wir haben eine Nachholmöglichkeit der Radfahrausbildung für die Grundschüler*innen zur Verfügung gestellt, die zur weiterführenden Schule mit dem Fahrrad fahren. Leider ist die Teilnehmeranzahl der Schüler*innen aufgrund der Hygienebestimmungen stark begrenzt. Das Interesse war so groß, dass unsere Kapazität der […]

WEITER

2020 Nachholmöglichkeit der Radfahrausbildung

Auf Grund der Corona-Pandemie sind dieses Jahr an vielen Grundschulen die Radfahrprüfungen ausgefallen. Die Verkehrssicherheitsberater der Polizei bieten deshalb in den Sommerferien an, die Radfahrausbildung, die mit der Radfahrprüfung abschließt, bei der Verkehrswacht Aachen e.V., Hohenstaufenallee 3, 52064 Aachen, nachzuholen. 1. Die Kurse starten stets montags in den sechs vollen […]

WEITER